Charities

WDR-Weihnachtswunder ’23 in Düsseldorf: Wir waren dabei

v.l. Sindy Patheö, Csaba Patheö, Ilka Justen, Klaus Justen

Ein toller Erfolg: € 1000,- Erlös für das Bild von Sindy, das von einem Ehepaar in Alpen ersteigert wurde und nochmals € 3000,- Erlös für die von Sindy gestalteten – und vom Ilka-Team verteilten Karten.

EIN DANKESCHÖN VON DEUTSCHLAND HILFT

Kunst für das Weihnachtswunder in Düsseldorf

Künstlerin Sindy Petheö aus Mühlheim an der Ruhr

© privat

Ein Höhepunkt der gemeinsamen Spendenaktion war das Weihnachtswunder von WDR 2 in Düsseldorf. Zahlreiche Menschen unterstützten die Aktion, spendeten vor Ort, online oder brachten sich mit besonderen Aktionen ein.

So auch die Künstlerin Sindy Petheö aus Mülheim an der Ruhr. Sie gestaltete ein Bild, das das Weihnachtswunder 2023 portraitierte: mit dem WDR-2-Moderator:innen-Team oder auch dem Rheinturm in der Landeshauptstadt.

Sindy Petheö spendete die 1.000 Euro, die die Auktion des Kunstwerks erbrachte. Und das Team des Friseursalons Ilkas Hair Concept in Essen druckte und verkaufte Postkarten mit dem Weihnachtswunder-Motiv. Der Erlös in Höhe von 3.000 Euro ging ebenfalls an die gemeinsame Spendenaktion von WDR und Aktion Deutschland Hilft. Danke für diese Unterstützung!

WDR-Weihnachtswunder ’22 in Dortmund: Wir waren dabei

Familienaktion gegen den Hunger in der Welt. Beim Dortmunder Weihnachtswunder von WDR 2 waren wir 2022 ca. 6 Stunden bei eisiger Kälte am Glashaus in Dortmund präsent. Bereits am ersten Tag unserer Aktion hatten wir knapp 1000 Euro erzielt.

Charities in unserem Essener Salon:

Erfolgreiche Aktionen wie unser ‚Mondscheinfrisieren‘ brachten in über 11 Jahren insgesamt über € 38000,- für ‚Ellis Freunde‘ – dem Förderverein für die Kinderstation am Essener Elisabeth-Krankenhaus.

Neue Frisur gegen Spenden für Ellies Freunde e.V. Dazu kostenlose Getränke und Original Thüringer Bratwürste. So am 29.September 2023 in unserem Essener Salon an der Klapperstr. 33. Bis weit nach Mitternacht ging unsere Aktion. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Wie bei der Frühjahrs-Aktion kamen wieder € 1500,- (inkl. Trinkgelder, Losverkauf zusammen.

Friseurmeister Csaba Patheo ist Langhaarspezialist

Losverkauf durch Emilia
Das Endergebnis, der Charity Aktion vom 29.9.23:
€ 450 Trinkgelder, € 170,- Los Aufrundung €40,- und €840,- für ein Haarschnitt für eine Spende.! Zusätzlich noch €120,- für die Wimmelbücher, die wir der 1. Vorsizenden von Ellis Freunde e.V ,Marion Hartlap, direkt übergeben konnten!

Wimmelbücher für Ellis Freunde.V.‘

5 tolle Wimmelbücher brachten die Kinderkrankenschwestern Jessica und Steffi mit. Sie zeigen, beschreiben und erklären den Tagesablauf des Essener Elisabeth-Krankenhauses mit allen Stationen und ganz speziell die Kinderstation. Sogar die Charaktere der Ärzte und des Pflegpersonals sind zu erkennen

Die Kinderkrankenschwestern Steffi und Jessica vom Essener Elisabeth-Krankenhaus waren überrascht über die große Hilfsbereitschaft aller Kunden*innen. Im Vordergrund: Friseurmeister Csaba Petheö
( Foto: Klaus Schleser)

Seit Bestehen der Aktion vor über 11 Jahren konnte somit eine Gesamtsumme in Höhe von fast € 38.000 gespendet werden. Dank unserer Kunden, die für jedes Frisieren einen von ihnen frei bestimmbaren Spendenbetrag gezahlt haben und dank unseres tollen Teams und vielen Unterstützern, auch aus unserem Kundenkreis, die sich bei der Durchführung dieser Aktion engagiert haben.

Sogar der Vollmond strahlte über das Spendenergebnis.

‚Mondscheinfrieren‘ am 5.5.23 brachte € 1500,- für ‚Ellis Freunde‘ e.V.

Mittlerweile schon Tradition – unsere beliebte Aktion ‚Mondscheinfrisieren‘ zugunsten des Fördervereins ‚Ellis Freunde e.V. ‚ am Essener Elisabeth Krankenhaus wurde zum vollen Erfolg. „Diesmal haben wir uns selbst übertroffen. Noch nie in der 11-jährigen Geschichte unserer Aktion gab es seitens unserer Kunden und Geschäftsfreunde diese Resonanz.“ , so Friseurmeisterin Ilka Justen. Ganz besonders freuen wir uns über die Hilfsbereitschaft unserer Kunden*innen, die bei der Durchführung der Aktion teilweise selbst mit Hand angelegt haben. Denn es gab krankheitsbedingte Ausfälle beim Personal. Als dann immer mehr Leute kamen, haben sich unsere Kunden selbst in die Küche gestellt und Brötchen geschmiert; haben Getränke serviert und leere Gläser gespült.

Vor unseren Geschäft wurde der Grill für unsere heißbegehrten Original Thüringer Bratwürste stark umlagert, als es plötzlich anfing zu regnen. Aber auch hier zeigte der Wettergott Verständnis und stellte seine ‚Störaktionen‘ kurzfristig wieder ein.

Team spendete auch das Trinkgeld und die Geschäftsführung stockte den Gesamtbetrag zusätzlich auf.

Am Ende der Aktion wurden € 1.500 ausgezählt, die jetzt auf das Konto von ‚Ellis Freunde e.V‘ überwiesen wurden.

Haare schneiden für den guten Zweck:

Spendenaktion für die Erdbebenopfer in Syrien und der Türkei brachte € 750,-

Friseurmeisterin Ilka Justen und Csaba Petheö (hinten rechts)

„Wir verzichteten auf unseren freien Montag. Der komplette Tagesumsatz inkl. Trinkgelder wurde gespendet““Wir verzichteten auf unseren freien Montag. Der komplette Tagesumsatz inkl. Trinkgelder wurde gespendet“

So leisten wir unseren Teil dazu, den Erdbebenopfern in der Türkei und in Syrien zu helfen

Viele spendeten trotz großer Hitze für ‚Ellis Freunde e.V.‘

Am 12.8. gab es wieder die Aktion ‚Mondscheinfrisieren‘ in Essen-Überruhr.  Friseurmeisterin Ilka Justen und ihr Team standen bereit, für eine freiwillige Spende, deren Höhe jeder selbst bestimmen konnte, als Dankeschön einen kostenlosen Haarschnitt zu frisieren. Viele kamen, auch weil Radio Essen zuvor berichtete. Am Ende kamen € 450,- Euro zusammen, die noch einmal durch das angesparte Trinkgeld der letzten Wochen in Höhe um € 300- erhöht werden konnte., so das sich der Förderverein ‚Ellis Freunde e.V. ‚ , der seit Jahren  die Kinderstation am Essener Elisabeth Krankenhaus unterstützt, auf eine Gesamtspende in Höhe von € 750,- freuen kann.

Seelenmalerei-Künstlerin Cindy Petheö präsentiert ihre Bilder im Salon an der Klapperstr.

Inklusionsarbeit in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft

In Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Essen helfen wir seit vielen Jahren jungen Menschen mit Migrationshintergrund, zu einem guten Start ins Berufsleben. Wir bilden in unserem kleinen Essener Familienbetrieb diese mit meisterlicher Unterstützung und Lebenserfahrung zum Friseur*in aus. Ab 01.08,2022 unterstützen wir ein Pilotprojekt der Theodor Fliedner Werkstätten in Mülheim, und haben für eine junge Frau einen Betriebsintegrierten Arbeitsplatz geschaffen. Wir freuen uns über die freundliche und hilfreiche Inklusionsarbeit von Eillen Menzel aus Mülheim. Unser Team hilft auch mit Spendenaktionen für die Kinderkrebsklink in Jena, der Elb- Hochwasserkatstrophe und aktuell für Ellis Freunde e.V. Essen die wir mit über €30.000 von 2010 bis jetzt mit Spenden bedacht haben.